DTT 7.0 – DAS TAPETENWERK TEILT

Karitative Kunstauktion am Freitag nach dem Martinstag

Am Freitag nach dem Martinstag teilen sich engagierte KünstlerInnen mit dem Leipziger Frauenhaus und dem gemeinnützigen Verein Yehudi Menuhin Live Music Now Leipzig e.V. die Einnahmen aus der Versteigerung von mehr als einhundert Kunstwerken. 

Neue Kooperation – mehr Unterstützung

DTT unterstützt bildende KünstlerInnen und der LMN e.V. fördert junge MusikerInnen – das passt gut zusammen. Nach drei Jahren wird deshalb aus der Unterstützung eine Kooperation, die auch anderen zugute kommen soll: Ab 2018 können sich Leipziger Vereine und Initiativen mit ihren Projekten um eine Unterstützung aus dem DTT-Auktionserlös in Höhe von 2000 EUR bewerben. Die Gelder können jeweils im Dezember des laufenden Jahres bereitgestellt werden. In diesem Jahr geht die Unterstützung an das Autonome Frauenhaus Leipzig.  … mehr Informationen

Veranstalter: LEIIK Leipziger Institut für Kommunikation gGmbH im Tapetenwerk



onlinekatalog

>>> zum Anschauen bitte Katalog über diesen Link öffnen!

Der Katalog wird bis zum Auktionstermin regelmäßig aktualisiert.


Halle C01
mit Hallen-Café

Fr, 16.November 2018

ab 17:00 Uhr 
Ausstellung + Registrierung der Bieter

ab 19:00 Uhr 
Kunstauktion

Begrüßung durch:
Jana Reichenbach-Behnisch, Tapetenwerk
Brigitta Albrecht, Frauen für Frauen e.V. und
Dr. Steffi Junhold, Vorstand Yehudi Menuhin LMN Leipzig e.V.

Eröffnung durch:
Schirmherrin Ayleena Jung

Auktionatoren:
Annett Mautner, mdr KLASSIK Marcus Engert, BuzzFeedNews Germany und Christoph Graebel, NeulandQuartier