PARADIGMA Blickwechsel 2018

Arbeitswelten – Analog/Digital

Gruppenausstellung – Fotografie, Grafik, Skulptur
u.a. mit Werken von Fritz Diekmann, Neta Dor (ISR), Christiane Eisler, Peter Franke, Aika Furukawa (JPN), Fabian Heublein, Günther Huniat, 
Daniela Junghans, Axel Kießig, Heinz Mäde, Joachim Rosse, Marion Wenzel sowie der Preisträgerin PARADIGMA Blickwechsel 2017 Ya-Wen Fu (TWN)

mehr Informationen

PARADIGMA Blickwechsel ist ein Projekt der Leipziger Initiatorinnen und Kuratorinnen Peggy Liebscher, Elke Pietsch, Jana Reichenbach-Behnisch, Anna-Louise Rolland (bis 2017) und Maria Ondrej (seit 2017) mit aktiver Unterstützung engagierter BürgerInnen und Firmen.