DTT CALL 2021

NÄCHSTER TERMIN!
Freitag, 12. November 2021, Halle C01 im Tapetenwerk/mit Hallen-Café  
ab 17:00 Uhr Ausstellung der Auktionsobjekte  
ab 19:00 Uhr Kunstauktion

DAS TAPETENWERK TEILT steht auch mit der inzwischen zehnten DTT-Kunstauktion 2021 unter der Schirmherrschaft von Ayleena Jung, der Frau des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig, welche die Auktion wieder persönlich eröffnen wird. 

AUSSCHREIBUNG DTT 10.0
DAS TAPETENWERK TEILT ... Jubiläumsausgabe!

Sehr geehrte Kunstschaffende und UnterstützerInnen,
wir möchten Sie herzlich einladen zu unserer nächsten karitativen Kunstauktion 
DAS TAPETENWERK TEILT.

Wenn es am 12. November wieder heißt: “Zum Ersten…zum Zweiten…zum Dritten!“ starten wir in unsere zehnte karitative DTT-Kunstauktion – und damit in eine echte Jubiläums-Ausgabe!

Umso mehr würden wir uns freuen, wenn wir auch Sie in diesem Jahr als TeilnehmerIn und/oder UnterstützerIn gewinnen könnten. Auch neue TeilnehmerInnen und Gäste sind wie immer willkommen – die Einladung kann gerne weiterverteilt werden! 

Wir planen optimistisch, dass wir anlässlich der Jubiläumsausgabe wieder zu einem Versteigerungsabend mit Werkausstellung in die Halle C01 einladen können. Sollte der Fall eintreten, dass wir im November auf übergeordnete Beschränkungen reagieren müssen, sind wir mit unserer im letzten Jahr spontan erprobten Variante „online-Auktion“ gut gewappnet.

Welchem Projekt der Erlös im Jubiläumsjahr zu Gute kommen soll, entscheidet das DTT-Team in den nächsten Wochen und wird dies auch entsprechend auf der LEIIK-Homepage (www.leiik.de/kunstprojekte/dtt-kunstauktion) bekanntgeben.

ANMELDUNG DTT 10.0
Bitte schicken Sie Ihre ausgefüllte und verbindliche Anmeldung bis zum 05. September 2021 an info(a)leiik.de, 
vorzugsweise bereits mit Werk-Abbildung und den dazugehörigen Angaben (s.a. Anlage „Informationen für KünstlerInnen“). Bitte haben Sie Verständnis dafür, das der nachträgliche Austausch von Werken bzw. die Änderung des Verkaufspreises nur in begründeten Einzelfällen möglich ist.

INFO & ANMELDEFORMULAR
(PDF-Download > Hinweis: Wenn möglich bitte Formular am Bildschirm ausfüllen > ausgefülltes Formular als PDF sichern > als Anhang via Mail an uns zurück)

AUKTIONSKATALOG
Wie in den Jahren zuvor wird es einen online-Auktionskatalog geben. Der Katalog ist nach Start* ab Mitte September auf www.leiik.de mit entsprechender Verlinkung zur Website des Tapetenwerks www.tapetenwerk.de bis zum Auktionstag öffentlich einzusehen.

Letzte Aktualisierung des Auktionskataloges nach Einsendeschluss Katalogmaterial: 17. Oktober 2021.
*WICHTIG: Mit der Anmeldung eingesandte Werk-Materialien können bereits zum Katalogstart berücksichtigt werden!
 

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung, Ihre Werke und auf einen so spannenden wie erfolgreichen Auktionsabend!

Mit den besten Grüßen aus dem Tapetenwerk
Jeannine Prautzsch
Tapetenwerk und LEIIK

auch im Namen des gesamten DTT-Teams:
Ayleena Jung, Schirmherrin und Auktionatorin
Marcus Engert, Auktionator
Elke Pietsch, Kuratorin
Jana Reichenbach-Behnisch, Initiatorin
Nina Behnisch, Tapetenwerk und LEIIK
Lena Dreesmann, Tapetenwerk und LEIIK 




DAS TAPETENWERK TEILT

Das Teilen gehört zum Tapetenwerk: Im Coworking-Space RAUMSTATION werden per Roomsharing Arbeitsplätze geteilt und zum FRÜHJAHRS- und HERBSTRUNDGANG in Leipzig räumen die Tapetenwerker in den Galerie-Ateliers ihre kreativen Arbeitsplätze in Webdesign, Fotografie oder Architektur und teilen ihre Räume mit Gästen zur Präsentation und Diskussion neuer und bekannter Positionen aus Kunst, Design, Architektur, Literatur, etc.

Wenn bei DTT die Kunsterlöse geteilt werden, so geschieht dies auch absichtsvoll mit dem Blick auf die KünstlerInnen als prekäre Freiberufler, welche hier ihre „Arbeitsprodukte“ zwar für einen guten Zweck zur Verfügung stellen, dabei aber nicht leer ausgehen sollen. Zusätzlich zur Hälfte der Auktionssumme erhalten sie kostenfreie Unterstützung durch die Präsentationsmöglichkeit in Bildkatalog und Auktionsausstellung, durch die DTT-Öffentlichkeitsarbeit und die Abwicklung von Versteigerung, Verpackung und dem Transfer der Erlöse. Welches Werk zu welchem Startpreis sie einreichen, entscheiden die KünstlerInnen selbst.

Für DTT wird vom Tapetenwerk in jedem Jahr die Halle C01 mit ihren 320 qm Ausstellungsfläche kostenfrei zur Verfügung gestellt . Die Leipziger Kulturwissenschaftlerin Elke Pietsch begleitet als Kuratorin die Ausstellung und gemeinsam mit der sympathischen Schirmherrin Ayleena Jung bringt Marcus Engert von BuzzFeed News Germany als Auktionator die Werke unter den Hammer – alles ehrenamtlich. Öffentlich gezeigt und versteigert werden am DTT-Abend oft mehr als einhundert Auktionsobjekte verschiedener KünstlerInnen, FotografInnen und DesignerInnen. In den letzten Jahren waren das regelmässig KünstlerInnen wie Hjördis Baacke, Christine Ebersbach, Christiane Eisler, Harald Kirschner, Mandy Kunze, Carsten Nicolai, Olaf Nicolai, Reinhard Minkewitz, Michael Triegel, Susanne Werdin, u.v.a.m.

Mit den ersten DTT-Kunstauktionen konnte so bisher das Projekt Familienhaus HAUS WEGE des Tapetenwerks-Nachbarn WEGE e.V. mit mehr als zwanzigtausend Euro gefördert werden - der WEGE e.V. hilft den Angehörigen und Freunden psychisch Kranker – und die ambitionierten Projekte des Yehudi-Menuhin-LIVE MUSIC NOW e.V. Leipzig, des Frauenhaus Leipzig e.V. und des Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. Wurzen wurden unterstützt. 2020 kam der zweite Teil des Erlöses nicht einem Projekt zu Gute, sondern ging als Unterstützung an die mitwirkenden KünstlerInnen. Das bedeutete, der Resterlös wurde durch die Teilnehmeranzahl geteilt und gleichermaßen unter ALLEN teilnehmenden KünstlerInnen vergeben.

DAS TAPETENWERK TEILT ist eine Initiative des Tapetenwerks mit aktiver ehrenamtlicher Unterstützung der LeipzigerInnen Marcus Engert, Ayleena Jung, Elke Pietsch und Jana Reichenbach-Behnisch sowie regionaler Firmen.

Offizieller Veranstalter: LEIIK Leipziger Institut für Kommunikation gGmbH im Tapetenwerk