DAS TAPETENWERK TEILT 8.0

Am Freitag nach dem Martinstag teilen TapetenwerkerInnen und ihre Gäste Räume, Kunst und Kunsterlöse.

DAS TAPETENWERK TEILT ist eine Initiative des Tapetenwerks mit aktiver ehrenamtlicher Unterstützung der LeipzigerInnen Elke Pietsch, Jana Reichenbach-Behnisch, Annett Mautner (bis 2017), Marcus Engert und Christoph Graebel (seit 2018) in Kooperation mit dem Yehudi Menuhin Live Music Now e.V. Leipzig (seit 2018) Schirmherrin: Ayleena Jung, Frau des Oberbürgermeisters der Stadt Leipzig

Frei-Raum, Ehrenamt und engagierte KünstlerInnen: Das Tapetenwerk stellt in jedem Jahr die Ausstellungs-Halle C01 kostenfrei für die Kunstauktion zur Verfügung. Die Leipziger Kulturwissenschaftlerin Elke Pietsch begleitet als Kuratorin die Ausstellung und die beiden Auktionatoren Marcus Engert von BuzzFeed News Germany und Christoph Graebel vom NeulandQuartier bringen die Werke unter den Hammer. Öffentlich gezeigt und versteigert werden am DTT-Abend oft mehr als einhundert Auktionsobjekte. Beteiligt haben sich in den letzten Jahren regelmässig engagierte KünstlerInnen wie Harald Alff, Hjördis Baacke, Caroline Kober, Harald Kirschner, Maix Mayer, Reinhard Minkewitz, Michael Triegel und Susanne Werdin. Auch konnten wir junge KünstlerInnen wie Marie Christin Rothenbücher und bekannte Namen wie Olaf Nicolai hinzu gewinnen.

Neue Kooperation – mehr Unterstützung:
2018 ging diese Unterstützung an das Autonome Frauenhaus Leipzig. Der Anteil aus dem DTT-Auktionserlös floss in die Eigenmittel, die für die Förderung der Bädersanierung im Frauenhaus benötigt wurden.In diesem Jahr soll mit dem Netzwerk für Demokratische Kultur e.V. (NDK) in Wurzen eine Initiative im Leipziger Umland unterstütz werden: "1999 traf sich eine Handvoll Jugendlicher in einer Wurzener Hinterhof-Wohnung und gründete das Netzwerk für Demokratische Kultur. Sie wollten einen geschützten Raum für demokratische Projektideen schaffen … . Mit Ausbau der Obergeschosse zum Tagungs- und Bildungshaus ab 2019 etabliert der Verein ein Demokratiezentrum mit eigenem Seminarprogramm."

mit freundlicher Unterstützung von:


karitative Kunstauktion
Halle C01
mit Hallen-Café
Fr, 15. Nov 2019

ab 17:00 Uhr
Ausstellung + Registrierung der Bieter

ab 19:00 Uhr
Kunstauktion

Begrüßung durch:
Jana Reichenbach-Behnisch, Tapetenwerk/LEIIK
Melanie Haller, Netzwerk für Demokratische Kultur e.V.
Dr. Steffi Junhold, Vorstand Yehudi Menuhin LMN Leipzig e.V.

Eröffnung durch:
Schirmherrin Ayleena Jung

AuktionatorIn (UP-DATE):
Marcus Engert, BuzzFeedNews Germany
Ayleena Jung, Schirmherrin

Veranstalter:
LEIIK Leipziger Institut für Kommunikation gGmbH im Tapetenwerk www.leiik.de

DAS TAPETENWERK TEILT 8.0

onlinekatalog

>>> zum online-Auktionskatalog > bitte hier klicken!

Der Katalog wird bis zum Auktionstermin regelmäßig aktualisiert.